Linsensalat mit gebratenem Tofu

Endlich gibt es wieder einen Haufen an regionalem Gemüse im Supermarkt. Nachdem ich mich doch schon etwas am typischen Wintergemüse, dass bei mir in den letzten Monaten fast täglich auf den Tisch kam, satt gegessen habe, kann ich momentan von frischen knackigen Salat nicht genug kriegen. Ich sehe diesen Beitrag eher als Rezeptidee als ein…

Gemüse-Pommes aus dem Ofen

Egal welches Gemüse gerade Saison hat, Ofengemüse kann man immer zubereiten. In der winterlichen Jahreszeit kommen bei mir gerne, neben Kartoffeln, Karotten und Sellerie in den Ofen.  Da ich diese gerne in etwas dünnere Streifen schneide, damit sie schneller durch sind, habe ich dieses Rezept einfach Gemüse-Pommes genannt. Schwierigkeit: einfach Zubereitungszeit: 45 min Menge: 2…

Selbstgemachte Chips aus dem Ofen

Vor Kurzem hatte ich am Abend wahnsinnigen Gusto auf Chips. Natürlich hatte zu dieser Uhrzeit kein Geschäft mehr offen und außerdem war ich viel zu faul um nochmals aus dem Haus zu gehen. Da aber ein paar Kartoffeln zu Hause waren, habe ich versucht Chips im Ofen selbst zu machen. Was dabei herausgekommen ist, möchte…

Grundrezept: Pudding

Ich mache Pudding immer selbst, da das Rezept dazu super einfach ist und ich die Zutaten dafür meistens Zuhause habe. Pudding besteht nur aus Pflanzendrink, Stärkemehl und je nach was er schmecken soll. Ich hatte heute Lust auf Schokolade, deshalb habe ich einen klassischen Schoko-Pudding gemacht. Du kannst dich da aber ganz austoben und reingeben…

Beaked Beans

Ich esse Beaked Beans wahnsinnig gerne und da ich noch etliche Gläser selbst eingekochte Tomatensoße zu Hause habe, schien mir das die perfekte Gelegenheit auszuprobieren sie selbst zuzubereiten. Normalerweise peppe ich immer eine Dose Beaked Beans mit etwas frischem Gemüse auf, das habe ich auch hier getan. Diese Rezept zeigt also nicht Beaked Beans im…

Ravioli mit Spinat-Füllung

Ravioli sind eigentlich sehr einfach selbst zu machen. Es mag zwar mehr Aufwand sein, als eine Packung Fertigravioli ins kochende Wasser zu geben und ein paar Minuten vor sich hin köcheln zu lassen, aber so weiß ich einerseits was drinnen ist und kann sie mir zudem nach eigenen Geschmack befüllen. Da ich nicht gerade oft…

Gebratene Polenta mit Erbsen

Polenta ist vielseitig einsetzbar, ich habe sie jedoch gebraten und mit Erbsen am liebsten. Dieses Rezept geht wahnsinnig schnell und du brauchst dazu nicht viel mehr als Polenta und etwas Gemüse. Schwierigkeit: einfach Zubereitungszeit: 45 min Menge: 2 Portionen Zutaten ½ Zwiebel 100g Polenta 100g Erbsen 1 EL Margarine 350ml Wasser Muskatnuss Salz, Pfeffer Zubereitung…

Wurzelgemüse mit Kohlsprossen

Wurzelgemüse kommt bei mir momentan fast täglich in den verschiedensten Variationen als Beilage auf den Teller. Da ich nur mehr eine Karotte zu Hause hatte, habe ich heute dieses Rezept mit Kohlsprossen erweitertet. Schwierigkeit: einfach Zubereitungszeit: 30 min Menge: 1 Portion Zutaten 1 Karotte 75g Sellerie 150g Kohlsprossen ½ Zwiebel Kräutersalz, Pfeffer Zubereitung Wenn du…

Kartoffelpfanne mit Wintergemüse

Mir persönlich ist es sehr wichtig regionales und saisonales Gemüse zu verwenden. Ich habe auch im Winter gar keine große Lust auf Gerichte mit Zucchini, Paprika oder anderes Sommergemüse. Das liegt vielleicht daran, dass ich so aufgewachsen bin. Denn meine Familie hat schon immer sehr viel eigenes Gemüse angebaut und da gibt’s nun mal was…

Zwiebelsuppe

Eine schöne warme Suppe ist genau das Richtige in dieser Jahreszeit. Das Zwiebel schneiden kann zwar schon mal recht tränenreich ausfallen (zumindest bei mir), aber für eine herzhafte Zwiebelsuppe lohnt sich das allemal. Die Zubereitung dieses Rezepts ist sehr einfach und man benötigt nicht viel mehr Zutaten als Zwiebel, die man meistens sowieso Zuhause hat….